Mensch Mannheim

Mensch Mannheim

Episode #35 | Wie Gizem Weber Deutschtürken das Grundgesetz nahebringen will

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

„Wir bringen Menschen zusammen“, sagt Gizem Weber. Sie ist Projektkoordinatorin beim Deutsch-Türkischen Institut für Arbeit und Bildung (DTI) in Mannheim. Und sie will etwas bewegen: etwa junge Menschen mit oder ohne Migrationshintergrund fördern, ihr geht auch um Berufs- und Demokratie-Bildung und ein besseres Verständnis zwischen Deutschen und Türkischstämmigen. Was sie dabei antreibt und wie ihre eigene Migrationsgeschichte aussieht, erzählt Weber im Gespräch mit Chefredakteur Karsten Kammholz.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Im Podcast „Mensch Mannheim“ spricht Chefredakteur Karsten Kammholz alle zwei Wochen mit Persönlichkeiten aus Mannheim und der Region über Themen, die sie selbst und die Gesellschaft beschäftigen. Mal aktuell, mal zeitlos. Mal mit Prominenten, mal mit Menschen, die sonst nicht in der Öffentlichkeit stehen. Immer nah am Leben.

von und mit MANNHEIMER MORGEN

Abonnieren

Follow us