Mensch Mannheim

Mensch Mannheim

Episode #42 | Warum Johann Wagner jetzt auch noch ein „Governor“ ist

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Mannheim hat mehrere Bürgermeister, Dutzende Rektoren, unzählige Professoren, aber momentan nur einen einzigen Governor. Und das ist Johann W. Wagner. Für ein Jahr hat der Mannheimer das Amt des rotarischen Distriktgovernors übernommen und vertritt damit 90 Clubs im Südwesten gegenüber der in den USA beheimateten Dachorganisation Rotary International. Über diese besondere Aufgabe, aber auch über sein Amt als Vorstand der Sozialeinrichtung „Haus Bethanien“ und sein bewegtes Berufsleben spricht er mit MM-Chefredakteur Karsten Kammholz.

Episode #41 | Warum Mehrdad Zaeri für seine Zeichnungen die Stille sucht

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Mehrdad Zaeri gehört zu den beeindruckendsten Künstlerpersönlichkeiten der Metropolregion. Bekannt ist der Mannheimer für seine Illustrationen und seine Murals, die er mit seiner Partnerin Christina Laube erschafft. Nicht nur weil Mehrdad Zaeri nun zum dritten Mal in Folge die Titelseite der Weihnachtsausgabe des „Mannheimer Morgen“ gestaltet hat, ist er der perfekte Gast für die Weihnachtsfolge von „Mensch Mannheim“. Denn der 51-Jährige ist auch ein begnadeter Erzähler. Im Gespräch mit MM-Chefredakteur Karsten Kammholz berichtet Zaeri von seinem bewegten Leben - von der Flucht aus dem Iran als Jugendlicher mit seiner Familie über seine ersten Erfolge als Zeichner bis zu seiner heutigen Arbeit, für die er bis tief in die Nächte wach bleibt.

Episode #40 | Was Oliver Brümmer sich für den Gründerstandort Mannheim wünscht

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Oliver Brümmer gehört zu den einflussreichsten Startup-Unternehmern und Netzwerkern in Mannheim und der Metropolregion. Der Regionalsprecher der Rhein-Neckar-Region im Bundesverband Deutsche Startups verfolgt ehrgeizige Ziele: Brümmer will nicht nur den Standort weiter stärken, sondern auch seine „Hackathon Company“ bundesweit bekannter machen. Im Gespräch mit MM-Chefredakteur Karsten Kammholz berichtet er über seine unternehmerischen Pläne, seine Wünsche für die Metropolregion – und auch, wie er mit Fehlern umgeht.

Episode #39 | Wie Thomas Gerstner neue Wintersportler für die Skischule Mannheim gewinnen will

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wusstet Ihr, dass Mannheim einen Skiclub hat – und nicht nur das: sogar auch eine richtige Skischule? Ohne Schnee vor der Haustür? Das geht – und wie! Thomas Gerstner ist seit vielen Jahren aktiv in der Skischule, er organisiert Skireisen in die Alpen – und er wünscht sich, dass der Verein trotz der Pandemie neue Wintersportler gewinnt. Im Gespräch mit Chefredakteur Karsten Kammholz berichtet Gerstner über den Verein und dessen Zukunftspläne.

Episode #38 | Warum sich Tabea Neisen um Stadttauben kümmert

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Tabea Neisen hat einen ganz besonderen Blick auf die Innenstädte in Mannheim, Heidelberg und Ludwigshafen: Sie ist Vorsitzende des Vereins „Stadttaubenprojekt Rhein-Neckar“ und sorgt sich um das Wohlergehen der Vögel. Denn wie es den Stadttauben wirklich geht und was wir Menschen tun können, damit es den Tieren besser geht, das wird in der breiten Öffentlichkeit kaum diskutiert. Tabea Neisen sagt im Gespräch mit Chefredakteur Karsten Kammholz: „Diese Tiere verhungern vor unseren Augen."

Hier geht's direkt zur Anmeldung unseres Morgennewsletters: https://bit.ly/30iHpYI
Folgt uns auch auf instagram @mannheimer_morgen!

Episode #37 | Wie sehr Claudius Kranz als Pfarrerssohn geprägt wurde

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Claudius Kranz ist echter Mannheimer: Bekannt ist er als Stadtrat, CDU-Fraktionschef im Gemeinderat, als Anwalt – und er ist eng verbunden mit der Evangelischen Kirche. Sein Vater Engelbert Kranz war Pfarrer. Das prägt. Aber es war auch der zu frühe Tod des Vaters, der für Claudius Kranz weiteren Weg eine besondere Bedeutung hat. Darüber spricht er sehr offen und bewegend mit Chefredakteur Karsten Kammholz. Und er sagt: „Manchmal ist ein Rechtsanwalt auch ein Seelsorger.“ Kranz äußert sich auch zur Mannheimer CDU und zum bundesweit in die Kritik geratenen Stadtrat Thomas Hornung.

Episode #36 | Warum Kirsten Korte für eine politisch stärkere Metropolregion kämpft

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Kirsten Korte hat eine Aufgabe, für die man gute Nerven braucht, viel zuhören und viel Überzeugungsarbeit leisten muss. Sie ist Geschäftsführerin des Vereins Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar. Aber wie soll diese Zukunft unserer Metropolregion aussehen? Welche wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen soll diese Region nehmen? Das erklärt Korte im Gespräch mit Chefredakteur Karsten Kammholz – und sie wünscht dem Drei-Länder-Eck mehr Selbstbewusstsein: „Manchmal könnten die Leute einfach ein bisschen stolzer sein auf ihre Region.“

Episode #35 | Wie Gizem Weber Deutschtürken das Grundgesetz nahebringen will

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

„Wir bringen Menschen zusammen“, sagt Gizem Weber. Sie ist Projektkoordinatorin beim Deutsch-Türkischen Institut für Arbeit und Bildung (DTI) in Mannheim. Und sie will etwas bewegen: etwa junge Menschen mit oder ohne Migrationshintergrund fördern, ihr geht auch um Berufs- und Demokratie-Bildung und ein besseres Verständnis zwischen Deutschen und Türkischstämmigen. Was sie dabei antreibt und wie ihre eigene Migrationsgeschichte aussieht, erzählt Weber im Gespräch mit Chefredakteur Karsten Kammholz.

Episode #34 | Warum die Bundestagswahl auch in Mannheim so spannend wird

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Noch wenige Tage bis zur Bundestagswahl am 26. September - und auch in Mannheim ist diese Wahl eine ganz besondere. Wer holt das Direktmandat? Lösen sogar bis zu vier Mannheimer Kandidierende aufgrund guter Listenplätze das Ticket nach Berlin? Über die Chancen der einzelnen Parteien und Persönlichkeiten und die politische Stimmung in Mannheim spricht Chefredakteur Karsten Kammholz diesmal mit dem Lokalchef des Mannheimer Morgen, Stefan Proetel.

Über diesen Podcast

Im Podcast „Mensch Mannheim“ spricht Chefredakteur Karsten Kammholz alle zwei Wochen mit Persönlichkeiten aus Mannheim und der Region über Themen, die sie selbst und die Gesellschaft beschäftigen. Mal aktuell, mal zeitlos. Mal mit Prominenten, mal mit Menschen, die sonst nicht in der Öffentlichkeit stehen. Immer nah am Leben.

von und mit MANNHEIMER MORGEN

Abonnieren

Follow us